Startseite
Suchen
Anwesende
Wir haben 18 Gäste online
specht.gif

PostHeaderIcon Wieder Daheim

Einst habe ich den Geliebten verlassen,

stieg herab von der Hochebene

steilen, steinigen Pfad

in glitschiges Zwielicht

sammelte Erfahrungen,

liebte andere Lieben,

reiste in anderen Ebenen

so endete der Traum.

Doch nun kehre ich zurück

geleitet vom inneren Instinkt

meiner inneren Führung

mein Wolf läuft mit seiner trächtigen Wölfin voraus,

mein blauer Delphin schwimmt mit seiner rosa Frau

Purzelbäume schnatternd schlagend

Adler und Condor kreisen sie mich ich sie beobachtend

Vogelspirit singt sein Nachtigallenlerchenlied

So finde ich ihn

im Gras sitzend

erkenne seine Augen

weiß um die zärtliche Wärme seiner Hände

Wieder daheim

Schöpferin der eigenen Wirklichkeit